Yakuake Terminal Emulator

März 7, 2009

Habe eben einen coolen Terminal Emulator für Linux Entdeckt, anders als bei Gome Terminal und Co, nimmt bei Yakuake dem Desktop keinen Platz weg. Er wird einfach eingefahren, und mit der „F12“ (Oder einem anderen, einstellbaren Shortcut) wieder angezeigt. Wie meist nicht anders, ist eine Register Funktion für mehrere Shells, auch mit dabei.

Leider werden dafür wohl auch die KDE Libs benötigt, was ich nicht so toll finde. :/

Yakuake Screenshot (Quelle: Google.de)

Yakuake Screenshot (Quelle: Google.de)

More: yakuake.kde.org

Wirklich nett, und vorallem nützlich 😛

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: